05.08.01 15:08 Uhr
 973
 

Schiedsrichter zum Weinen gebracht - Platzsperre bis 2004

Weil er den Schiedsrichter mit den Worten: 'Ich hoffe deine Tiere bekommen Maul- und Klauenseuche' beleidigt hatte, bekam Tommy Marron, Fußball-Fan aus England Platzsperre bis zum 1. Januar 2004.

Er hatte das ganze nur als Witz gemeint, doch der Schiedsrichter, übrigens ein Landwirt, nahm sich das Ganze doch sehr zu Herzen und mußte das Spiel kurz nach dem Vorfall abbrechen, um das Spielfeld weinend zu verlassen.

Marron hatte sich auf eine Strafe eingestellt, aber keine in dieser Höhe, wie er wissen ließ. Er weis nicht, ob er das Ende dieser 3 1/2-jährigen Sperre noch erleben wird, da er eine Herzoperation und mehrere Herzattacken hinter sich hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Platz, Schiedsrichter
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?