05.08.01 13:38 Uhr
 695
 

Weil sie eine Flasche umstieß - von Jugendlichen brutal geschlagen

In Chemnitz schlug am Donnerstag eine Jugendliche brutal mit einer Schnapsflasche auf den Kopf einer 37jährigen Frau ein. Die Passantin trug eine Platzwunde am Kopf davon.

Grund war ein heftiger Streit mit den insgesamt 5 Jugendlichen, weil die Frau an einer Bahnhaltestelle versehentlich eine Flasche umgestoßen hatte.
Die Täter flüchteten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Flasche
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?