05.08.01 13:35 Uhr
 35
 

ALMS in Portland: Erstmalig Panoz auf der Pole

David Brabham und Jan Magnussen haben die 15-monatige Erfolgsserie von Audi geknackt und mit ihrem Vorjahres-Panoz den ersten Startplatz zum heutigen Rennen ergattert. Capello und Kristensen fuhren für Audi auf Platz 2.

Frank Biela und Emanuele Pirro komplettieren die 'Einlagenrolle Audi´s' für das Panoz-Sandwich, ein weiterer der futuristischen Renner liegt nämlich auf Platz vier. Bei Audi arbeitet man nun an der Rennstrategie.

Strietzel, Stuck und Boris Said stehen mit drei weiteren BMW M3 GTR ganz vorn in der Startfolge der GT-Klasse und Ron Fellows und Johnny O´Connell halten mit ihrer Corvette die GTS-Pole.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pole, Portland
Quelle: www.stw-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?