05.08.01 13:06 Uhr
 81
 

Hipper Schmuck für trendige Leute - Eis, Nylon und Gummi einmal anders

Die Designerin Susanne Sous hat sich für die warme Jahreszeit etwas ganz besonderes einfallen lassen. Für eine Mark können Interessierte einen Eis-Ring aus dem Kühlschrank erwerben.

Auch wenn das Vergnügen nur 1 bis 2 Minuten andauern sollte, so kann man sich ja mit anderen ausgefallenen Schmuckstücken eine längere Freude bereiten. Zum Beispiel mit Weingummi-Halsketten oder Colliers aus Gummiringen.

Wer es lieber etwas feiner mag, kann sich mit einem Armband aus Nylonfäden schmücken.
Verkauft werden die Schmuckstücke in der Oona Galerie in Berlin-Mitte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leute, Trend, Eis, Schmuck, Gummi
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?