05.08.01 11:51 Uhr
 6
 

Israelis beschießen palästinensischen Sicherheitsdienst

Am Sonntagmorgen haben israelische Kampfhelikopter Gebäude des palästinensischen Sicherheitsdientes in Rafah beschossen. Verletzt wurde nach palästinensischen Angaben niemand.

Der Angriff galt als Vergeltungsschlag. Palästinenser hatten Mörsergranaten auf eine jüdische Siedlung bei Rafah abgefeuert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Sicherheit, Palästina
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue