05.08.01 11:46 Uhr
 46
 

Klonembryonen werden bei 200 Frauen eingesetzt (USA)

Der erste Versuch der weltweit an den Start geht, ist für November dieses Jahres von einem Forschungsinstitut in Washington geplant. Dabei werden geklonte Embryos in die Gebärmutter von 200 Frauen eingesetzt.

Der Versuch selbst soll auf einem Schiff vollzogen werden, in internationalen Gewässern. Aus der ganzen Welt hat man Paare angeworben um den Versuch durchzuführen. Unter den Test-Frauen befindet sich aber keine Amerikanerin.

Der Italiener Severino Antinori, der einer 62-Jährigen zur Schwangerschaft verholfen hatte, wird den Versuch mitbetreuen. Das Weisse Haus hat Antinori schon vorgewarnt, dass er keinerlei Erlaubnis bekommen wird, den Versuch in den USA durchzuführen.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Frau
Quelle: www.drudgereport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?