05.08.01 11:35 Uhr
 4.978
 

T-Online - Hände weg (EuramS)

Hände weg von T-Online, so das Statement der Experten der Euro am Sonntag. Das Unternehmen habe im vergangenen Quartal zwar weniger Verlust gemacht als erwartet wurde, allerdings blieb der Umsatz hinter den Erwartungen zurück. Da noch Jahre vergehen können, bis Chef Thomas Holtrop den Anlegern wieder Gewinne präsentieren kann, sollten Investoren das Papier im Moment meiden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Hand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?