05.08.01 11:17 Uhr
 1.424
 

Bilanz: Frauen in der Bundeswehr gemobbt und sexuell belästigt

Beschimpfungen, Mobbing und sexuelle Belästigung, sind nach Aussagen des Wehrbeauftragten im Bundestag Willfried Penner an der Tagesordnung.

Es sei eine Neigung zu verzeichnen, nach der sexuelle Übergriffe vertuscht und verharmlost wurden.

In diesem Spiegel-Artikel werden auch die Schicksale von 3 Frauen beschrieben, deren offizielle Beschwerden abgewiegelt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Sex, Bundeswehr, Bilanz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antwerpen: Mann rast mit Auto durch Einkaufsstraße - Polizei kann ihn stoppen
53-Jähriger wegen Internethetze gegen Flüchtlinge zu Gefängnis verurteilt
Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?