05.08.01 10:25 Uhr
 332
 

Minister mit seltsamer Arbeitseinstellung - er macht 7 Wochen Urlaub

Zur Zeit ist Urlaubszeit, auch für unsere Politiker. Aber da gibt es einen Minister, der ist so gut wie nie da. Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin (46), seit kurzem im Amt, macht nach der Hochzeit Urlaub seit 17. Juni. Laut seinem Amt kommt er erst Ende August wieder.

Der Steuerzahlerbund wettert, Arbeitnehmer können auch nicht so lange Urlaub machen. Die Opposition wirft ihm falsche Arbeitseinstellung vor. Wer 7 Wochen und länger nicht da ist, der wird eigentlich auch nicht gebraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Woche, 7, Urlaub, Minister
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?