05.08.01 09:57 Uhr
 68
 

Baby-Spice Emma Bunton: Krebsoperation

Wie erst jetzt bekannt wurdem, haben Ärzte im vergangenen Jahr bei einer Routineuntersuchung eine Krebsgeschwulst bei Emma Bunton festgestellt und entfernt.

Die Operation verlief schnell und ohne Probleme.

Emma: 'Normalerweise mache ich mir keine Gedanken über meine Gesundheit. Aber diesmal glaubte ich meine restlichen Tage schon zählen zu können.'

Anstatt alle 3 Jahre geht sie nun jedes Jahr zur ärztlichen Untersuchung.


WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Emma Bunton, Krebsoperation
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?