05.08.01 09:20 Uhr
 36
 

Treffen von Neonazis wurde von Polizei gestürmt

Nachdem in der letzten Woche in Ostböhmen ein Roma von einem Skinhead überfallen und tödlich verletzt wurde, hat die tschechische Polizei einen scharfen Blick, auf alles was mit Neonazis zusammenhängt stärker zu verfolgen.

So wurde gestern in Prag ein Lokal gestürmt, in dem sich etwa 40 Neonazis befanden und feierten und mit CD`s handelten, auf denen sich rechtsextreme Musik mit faschistischen Liedertexten befanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Neonazi, Treffen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"
Düsseldorf: AfD sagt Kundgebung am 1. Mai aus Rücksicht auf Polizei ab
Donald Trump verärgert Türkei: Massaker an Armeniern "schlimme Massengräueltat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?