05.08.01 09:20 Uhr
 36
 

Treffen von Neonazis wurde von Polizei gestürmt

Nachdem in der letzten Woche in Ostböhmen ein Roma von einem Skinhead überfallen und tödlich verletzt wurde, hat die tschechische Polizei einen scharfen Blick, auf alles was mit Neonazis zusammenhängt stärker zu verfolgen.

So wurde gestern in Prag ein Lokal gestürmt, in dem sich etwa 40 Neonazis befanden und feierten und mit CD`s handelten, auf denen sich rechtsextreme Musik mit faschistischen Liedertexten befanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Neonazi, Treffen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?