05.08.01 08:31 Uhr
 84
 

Klimapolitik: Bush bekommt maechtig Druck aus dem Senat

Nun bekommt der US-Praesident, wegen seiner Klimapolitik maechtig Druck aus dem Senat. Joseph Liebermann (Rep.) und John MaCain (Dem.) haben sich fuer Zwangsmassnahmen fuer die Begrenzung des CO2 Ausstosses ausgesprochen.

Sie haben auch gleichzeitig die Klimapolitik von Bush kritisiert. Bush lehnt Zwangsmassnahmen ab und baut eher auf einer freiwilligen Basis, der Reduzierung des CO2 Ausstosses der Wirtschaft. Die beiden Politiker gelten als sehr einflussreich im Senat.

Das Weisse Haus war bisher nicht zu einer Stellungnahme zu den Aeusserungen der beiden Politiker bereit.


WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Druck, Klima, Senat, Klimapolitik
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?