04.08.01 21:47 Uhr
 12
 

"Schimmi" wieder vor der Kamera

'Kinder der Hölle': So wird die neueste Schimanski-Folge heissen, welche zur Zeit in Duisburg und Köln gedreht wird.

In dem Film stellt Schimmi Kontakte zur Prostitutionsszene her, um einen Mord an einem kleinen Mädchen aufzuklären.

Gesendet wird der Film am 9. Dezember 2001 im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kamera
Quelle: www.idruhr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind
USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?