04.08.01 21:14 Uhr
 120
 

Präsident Bush zahlt seinen besten Leuten mehr als Clinton

Condolezza Rice, Beraterin der Regierung Bush in Sicherheitsfragen, erhält wie auch der Berater für Wirtschaftsfragen, Lindsay, ca. 140.000 Dollar (310.000 DM) jährlich.

Clinton habe während seiner Präsidentschaft Mitarbeitern, die in etwa den gleichen Rang hatten, nur 125.000 Dollar bezahlt.


Am wenigsten verdient zur Zeit derjenige, der im Weißen Haus die Briefe öffnet: 25.000 Dollar jährlich. Dies berichtete die US-Zeitschrift 'U. S. News and World Report' im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, George W. Bush, Leute
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?