04.08.01 19:00 Uhr
 217
 

Urlaubsbeziehungen werden selten zur echten Partnerschaft

Wenn Singles in den sonnigen Süden fahren, um sich mit einem neuen Lebenspartner einzudecken, sollten sie aufpassen. Zwar begünstigt die Sonne die Flirtbereitschaft, aber zu Hause kommt dann die Ernüchterung.

Im Urlaub hängt die Meßlatte für die Ansprüche an den Partner deutlich niedriger. Das Leben sieht sonnig aus, Probleme werden verdrängt. Erst im Alltag zu Hause tauchen sie wieder auf und dann droht die große Enttäuschung und das Ende der Beziehung.

Wer im Urlaub nur seinen Spaß will, braucht sich keine Gedanken zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Partner, Partnerschaft
Quelle: rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?