04.08.01 15:06 Uhr
 119
 

Geri Halliwells Bad im Brunnen: Strafe

Aufregung in Rom: Nachdem Geri Halliwell, Ex-Spice Girl, bei einem Auftritt ein erfrischendes Bad in einem Brunnen genommen hatte, konnte sich die Polizei kaum vor Beschwerden und Anzeigen der Augenzeugen und Fernsehzuschauer retten.

Pech für Geri: Im Brunnen an der spanische Treppe gilt absolutes Badeverbot. Als die Polizei anrückte, war Geri allerdings schon weg. Trotzdem droht der 30-Jährigen nun eine Geldstrafe in Höhe von 1000,- DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Strafe, Bad, Geri Halliwell, Brunnen
Quelle: 193.97.251.80

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?