04.08.01 15:05 Uhr
 37
 

Formel 1: NBCS schlägt Jenson Button als Vizepräsident vor

Wie vor kurzem bekannt wurde soll, der junge Brite Jenson Button ein Angebot als Vizepräsident bei NBCS vorliegen haben.

Die britische Nationale Gesellschaft befaßt sich mit Kindern deren Augenlicht beeinträchtigt ist.

Butten zeigte sich sehr erfreut über dieses Angebot und machte klar, dass er gerne der Organisation helfen würde.


ANZEIGE  
WebReporter: sEcUrItY
Quelle: www.f1welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?