04.08.01 14:21 Uhr
 13
 

Torjäger Mario Jardel: Nun doch kein Transfer zum FC Porto

Nachdem unlängst der Transfer des brasilianischen Torjägers Mario Jardel von Galatasaray Istanbul zum FC Porto als abgeschlossen gemeldet wurde (SN berichtete), findet dieser Transfer nun doch nicht statt.

Grund hierfür ist, dass Galatasaray offenbar zusätzliche Forderungen stellte. Zusätzlich zur Ablösesumme von 18 Millionen DM für Jardel sollten Dimitri Alenitchev, Carlos Chainho und Ricardo Costa von Porto nach Istanbul wechseln.

Obendrein sollten die Türken für den Gehaltsunterschied Jardels aufkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Transfer, Torjäger, FC Porto, Mario Jardel
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?