04.08.01 13:03 Uhr
 132
 

Paul Breitner kanns nicht lassen - Kritik am FC Bayern

Der ehemalige Bayern-Spieler Paul Breitner kann es einfach nicht lassen. Nun kritisiert er die Einkaufs-Politik des Rekord-Meisters FC Bayern. 'Für mich ist es ein Fehler teure Mitläufer zu kaufen. Die machen die Bundesliga kaputt' so Breitner.

Er ist der Meinung das der FC Bayern auf den völlig falschen Positionen eingekauft hat. Und nach dem Abgang von Andersson zum FC Barcelona wurden keine guten Abwehrspieler verpflichtet.

Vor einigen Wochen hatte Bayern-Manager Hoeneß noch gemeint 'Wir haben den besten Kader aller Zeiten'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Kritik
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?