04.08.01 11:46 Uhr
 1.680
 

Limp Bizkit covern Skandalsong - Zusammenarbeit mit Britney-Produzent

Die Raprock-Band Limp Bizkit werden anläßlich des neuen Ben Stiller Filmes 'Zoolanders' den Song 'Relax' erneut herausbringen.

Sie haben den Skandalsong von 1984, der durch seine obszönen Texte in Verruf geriet, neu aufgenommen und wollen mit dem Lied einen großen Erfolg landen.

Der Song wurde mitproduziert von einem Produzenten, der schon für solche Popgrößen wie Britney Spears und 'N SYNC' arbeitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Zusammenarbeit, Produzent
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?