04.08.01 11:46 Uhr
 1.680
 

Limp Bizkit covern Skandalsong - Zusammenarbeit mit Britney-Produzent

Die Raprock-Band Limp Bizkit werden anläßlich des neuen Ben Stiller Filmes 'Zoolanders' den Song 'Relax' erneut herausbringen.

Sie haben den Skandalsong von 1984, der durch seine obszönen Texte in Verruf geriet, neu aufgenommen und wollen mit dem Lied einen großen Erfolg landen.

Der Song wurde mitproduziert von einem Produzenten, der schon für solche Popgrößen wie Britney Spears und 'N SYNC' arbeitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Zusammenarbeit, Produzent
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern
Madonna gegen geplanten Film über ihre Karriere: Produzent ist "Scharlatan"
David Hasselhoff in Kurzfilm, der von künstlicher Intelligenz geschrieben wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?