04.08.01 08:21 Uhr
 82
 

Aus Neid Freundin des Bruders getötet

Aus Neid auf seinen Bruder kam der 20-jährige Uwe D.auf eine wahnwitzige Idee. Sein Bruder war beruflich und auch sonst im Leben erfolgreicher als Uwe. Um seinen Bruder leiden zu sehen, wollte er dessen Freundin quälen.

Nachdem er die Tat von langer Hand vorbereitet hatte, schritt er zur Tat. Sein Bruder befand sich im Ausland, als er maskiert mit einem Nachschlüssel in die Wohnung eindrang. Der Versuch die Freundin seines Bruders zu vergewaltigen scheiterte.

Die Frau riss bei ihrer heftigen Gegenwehr dem Täter die Maske vom Kopf. Das war ihr Todesurteil.Wie von Sinnen stach Uwe auf sein Opfer ein. Anschließend schnitt er der Frau die Kehle durch. Uwe D. wurde zu 8 Jahren Haft verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund, Aus, Bruder, Neid
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?