04.08.01 07:09 Uhr
 3
 

Alabama: Premiere für Black Jazz-Age Musical "Rose-Colored Glasses"

Ein 'Black Jazz-Age Musical' wird beim Alabama Shakespeare Festival seine Weltpremiere feiern. Das Handlungsgerüst ist auf Songs von Duke Ellington, Billy Strayhorn und Luther Henderson aufgebaut.

In 'Rose-Colored Glasses', so der Name des Musicals, wird man Gelegenheit haben, wieder einmal Songs wie 'Take the A Train', 'Satin Doll', 'I Got It Bad and That Ain't Good' und 'Sophisticated Lady' zu hören.

Erzählt wird die Geschichte zweier Pärchen im Harlem und Paris der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Das Buch verfasste Carlyle Brown. Kent Gash zeichnet für die Regie verantwortlich. Der Premierentermin ist für 5. März 2002 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Musical, Jazz, Rose
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?