04.08.01 07:09 Uhr
 3
 

Alabama: Premiere für Black Jazz-Age Musical "Rose-Colored Glasses"

Ein 'Black Jazz-Age Musical' wird beim Alabama Shakespeare Festival seine Weltpremiere feiern. Das Handlungsgerüst ist auf Songs von Duke Ellington, Billy Strayhorn und Luther Henderson aufgebaut.

In 'Rose-Colored Glasses', so der Name des Musicals, wird man Gelegenheit haben, wieder einmal Songs wie 'Take the A Train', 'Satin Doll', 'I Got It Bad and That Ain't Good' und 'Sophisticated Lady' zu hören.

Erzählt wird die Geschichte zweier Pärchen im Harlem und Paris der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Das Buch verfasste Carlyle Brown. Kent Gash zeichnet für die Regie verantwortlich. Der Premierentermin ist für 5. März 2002 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Musical, Jazz, Rose
Quelle: www5.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?