03.08.01 23:45 Uhr
 440
 

Holographisches Display entwickelt - Das Fenster wird zum Bildschirm

In Chemnitz haben Ingenieure ein holographisches Display entworfen.
Die Besonderheit daran ist, dass es durchsichtig ist und so z.B. als Schaufenster benutzt werden kann, auf dem Präsentationen laufen.

Dazu wurden zwischen zwei Glasscheiben unsichtbare holographische Schichten untergebracht, die linsenförmig angeordnet sind. Die Linsen bündeln von hinten eintreffendes Licht und projizieren es nach vorn, Richtung Zuschauer.

Je nach Beschaffenheit der holographischen Schichten kann Licht vom Infrarot- bis zum UV- oder sogar Röntgenbereich erzeugt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silent-noise
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fenster, Display, Bildschirm
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?