03.08.01 23:21 Uhr
 69
 

Norddeutsche qualmen mehr

Auch bei den Rauchern gibt es ein Nord- und Südgefälle. Statistiken haben jetzt ergeben, dass in den nördlichen Bundesländern die meisten Raucher sitzen.

Am häufigsten wird in Berlin geraucht. Mit einem Anteil von 35,5 Prozent an Rauchern liegt die Bundeshauptstadt nur knapp vor Bremen und Hamburg.

Am wenigsten geraucht wird in Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?