03.08.01 23:56 Uhr
 22
 

Bayern: Unwetter fordert erstes Todesopfer

Bei Unwettern verbunden mit gewaltigen Regen- und Hagelstürmen ist heute Nachmittag im Süden Bayerns ein Mensch umgekommen. Mit dem Fahrrad unterwegs wurde er von einem entwurzelten Baum getötet.

Die Unwetter haben große Verwüstungen mit sich gezogen, wobei über 50 Menschen zu Schaden gekommen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: josweb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Todesopfer, Unwetter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?