03.08.01 21:14 Uhr
 778
 

Lance Armstrong - Doping-Vorwürfe aus eigenen Reihen

Vielen kam es sehr komisch vor. Bei der Tour de France Etappe nach Alpe d'Huez fiel es vielen Fahrern sehr schwer, noch in die Pedale zu treten, doch Lance Armstrong zeigte 'starke Kondition' und fuhr locker am Deutschen Jan Ulrich vorbei.

Nun werden erste Doping-Vorwürfe laut - und zwar aus den eigenen Reihen. Ein sehr enger Freund des Radfahrers zweifelt an der puren Kraftleistung und denkt, dass ihm sein Arzt ein förderndes Mittel verabreichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vorwurf, Doping, Lance Armstrong, Reihe
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?