03.08.01 20:12 Uhr
 23
 

Schulschließungen in Chemnitz noch nicht vom Tisch

Wie der Bürgermeister meinte, würde es für dieses Jahr noch gehen.
Wenn die Jahrgänge mit den wenigen Geburten kommen, was ab nächstem Jahr sein wird, ist es nicht auszuschließen, dass dann Schulen geschlossen werden müssen.

Er unterbreitet ein Rechenbeispiel: Im Jahr 1994/95 waren es noch 3193 Kinder die zum ersten Mal in die Schule kamen. Dieses Jahr sind es nur noch 1290.

Was die fünften Klassen angeht, sieht es nach seinen Berechnungen so aus: Dieses Jahr sind es 605, 2002 450, 2003 380, 2004 lediglich 370 Schüler. Eine Tendenz nach oben ist erst 2010 zu erwarten, dann könnten es wieder 520 werden.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chemnitz, Tisch
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?