03.08.01 19:59 Uhr
 32
 

Dauerbrenner "Hinter Gittern": RTL hebt Werbepreise - Bis zu 18%

Seit nun mehr vier Jahren holt die RTL-Serie 'Hinter Gittern' Woche für Woche enorm starke Quoten für den Sender. Durschnittlich schalten mehr als 2 Millionen TV-Zuschauer aus der werberelevanten Zielgruppe ein.

Nun wird RTL die Werbepreise anheben. Insgesamt soll ein Spot in Zukunft bis zu 18% teurer werden.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Gitter
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?