03.08.01 18:37 Uhr
 23
 

Kofi Annan darf nicht mit den Schwiegereltern in Urlaub

Die Leibwächter des 63-jährigen UN-Generalsekretärs sind aus Sicherheitsgründen dagegen.

Deshalb sei das Ferienhaus, das auf einer Insel vor Südschweden ist, nichts.

Er will sich aber doch nach dem Norwegen-Aufenthalt mit seiner Frau in Schweden erholen. Der Ort bleibt allerdings geheim.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Urlaub
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?