03.08.01 17:37 Uhr
 5
 

AskJeeves: Schlechte Aussichten bewirken Kurssturz

Auch bei den Papieren von Ask Jeeves macht sich eine sehr negative Stimmung breit. Nach Bekanntgabe der Quartalszahlen rutscht der Titel derzeit 25 Prozent in die Tiefe und notiert damit bei nur noch 1,16 Dollar. Der gestrige Schlusskurs belief sich auf 1,56 Dollar.

Der Anbieter von Internetsuchservices meldete demnach einen Verlust im zweiten Quartal. Der Verlust exklusive Einmalaufwendungen lag bei 9,9 Mio. Dollar oder 27 Cents je Aktie nach einem Verlust von 17,9 Mio. Dollar oder 51 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Inklusive Einmalaufwendungen und Abschreibungen lag der Verlust bei 20,9 Mio. Dollar oder 58 Cents je Aktie. Während Analysten mit einem Umsatz von 16,8 Mio. Dollar rechneten, konnte das Unternehmen tatsächlich einen Wert von 16,7 Mio. Dollar erzielen. Im Vorjahresquartal lag der Umsatz noch bei 19,1 Mio. Dollar, im ersten Quartal 2001 bei 25,9 Mio. Dollar.

Besonders negativ nahmen Investoren jedoch die Aussage des Unternehmens auf, dass man die Profitabilität nun doch nicht im vierten Quartal erreichen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aussicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
Rekordverlust von 782 Millionen Euro für Air Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht