03.08.01 15:48 Uhr
 676
 

Durst: Unbkannte haben Kuh "leergemelkt"

In Hindelang/Allgäu haben Unbekannte eine Kuh 'angezapft'. Sie melkten die Kuh, die nachts auf einer Alpe stand und erbeuteten 6 l Milch. Der Bauer bemerkte es am nächsten Morgen, als keine Milch mehr kam.

Danach verhalfen sie 10 Pferden zur Freiheit, indem sie den Elektrozaun aufschnitten. Sie wurden aber wieder eingefangen.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kuh
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?