03.08.01 15:48 Uhr
 676
 

Durst: Unbkannte haben Kuh "leergemelkt"

In Hindelang/Allgäu haben Unbekannte eine Kuh 'angezapft'. Sie melkten die Kuh, die nachts auf einer Alpe stand und erbeuteten 6 l Milch. Der Bauer bemerkte es am nächsten Morgen, als keine Milch mehr kam.

Danach verhalfen sie 10 Pferden zur Freiheit, indem sie den Elektrozaun aufschnitten. Sie wurden aber wieder eingefangen.


ANZEIGE  
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kuh
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit 9 Identitäten festgenommen: Asylbewerber (18) in Wettbüro gefasst
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?