03.08.01 15:44 Uhr
 27
 

Sprengung vom Wankdorfstadion nicht ganz erfolgreich

Diesen Freitag (3.8) um 15.00 wurde das Berner Wankdorfstadion gesprengt. Jedoch ist ein Lichtmast nicht wie vorgesehen gefallen. Alle anderen drei Masten fielen wie geplant auf das Spielfeld.

Das Ganze ging mit 23kg Sprengstoff und 6 Sprengungen über die Bühne.


ANZEIGE  
WebReporter: digi2k
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sprengung
Quelle: www.aargauerzeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?