03.08.01 15:24 Uhr
 160
 

Die dümmsten Erfindungen der Welt

Ein Amerikaner hat jetzt ein Buch herausgebracht, das über 100 unnütze Erfindungen beinhaltet. So wurde eine dreibeinige Strumpfhose erfunden, um bei einer Laufmasche noch ein Ersatzbein zu haben. Eine Gabel zeigt rot oder grün bei jedem Bissen an.

Ein Ratgeber, wie man Glatzen mit 3 Resthaarabschnitten verdeckt gibt es ebenso wie ein wasserdichtes Licht zum Einsetzen in die Toilette. Oder eine Windel mit eingebautem Alarm, der bei Babystuhlgang auslöst.

Oder eine Fankappe, die durch den ausgestanzten Namen eines Clubs oder Band diesen mittels Bräunung durch die Sonne auf die Stirn brennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Erfindung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?