03.08.01 14:57 Uhr
 7
 

Orbital veräußert Sparte an United Technologies

Der Satellitenhersteller Orbital Sciences Corp. meldete am Freitag, dass er dem Verkauf seines Geschäftsbereichs Sensor Systems an die Unternehmenssparte Hamilton Sundstrand der United Technologies Corp. für 20 Mio. Dollar in bar zugestimmt hat.

Der Geschäftsbereich, der Spezialgeräte für die Bereiche Raumfahrt und Verteidigung herstellt, ist bereits der vierte Geschäftsbereich, den Orbital Sciences in den vergangenen zwölf Monaten veräußert hat.

Die Transaktion wird voraussichtlich im September abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Techno, Technologie, Orbit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"