03.08.01 14:44 Uhr
 78
 

Sekten, Okkultisten und Hexen im Netz

Okkultistische Gruppen wie Hexen, Satanisten und Schwarzmagier profitieren vom Onlinemedium Internet. Grosse Anklang haben vor allem satanistische Gruppierungen.

Sehr wichtig für die okkultistischen Gruppen sind Diskussionsforen. Teilweise werden sogar ganze Hexenkurse angeboten. Das Hauptinteresse wird bei Jugendlichen zwischen 13 und 25 hervorgerufen.

Sekten haben hingegen eher mäßigen Erfolg auf dem Internet. Teilweise wird in diesen Organisationen gar das Internet verboten. Das Internet hat zu viele negative Artikel von Aussteigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortyZRH
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Netz, Sekte, Okkult
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Befürchtung
Markus Majowski: RTL entschuldigt sich bei ihm
Türkei: Bildung - Weg von der Evolutionstheorie, dafür "Lebewesen und die Umwelt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?