03.08.01 14:44 Uhr
 32
 

Betrunken am Steuer - Rentner an einem Tag zweimal erwischt

Gegen 11 Uhr Morgens wurde die Polizei zu einem 61-jährigen Rentner geschickt, der einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Der Geschädigte hatte die Beamten vorsorglich informiert, dass ihn ein alkoholisierter Autofahrer gerammt hatte.

Die Polizisten fanden den Mann zu Hause an und bei der anschliessenden Alkoholkontrolle wurde ein Wert von 1,9 Promille festgestellt.Sein Führerschein wurde eingezogen.

Gegen 22 Uhr wurden die Beamten wieder verständigt, nachdem der Rentner beim Ausparken wieder einen PKW beschädigt hatte und geflüchtet war. Bei der weiteren Alkoholkontrolle hatte sich der Mann bereits auf 2,2 Promille gesteigert.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Steuer, Tag, Rentner
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?