03.08.01 16:14 Uhr
 259
 

Wahlkampf Berlin - CDU kämpft mit unlauteren Mitteln

Die CDU hat für den Berliner Wahlkampf kein eigenes Programm. Sie geht stattdessen mit Prospekten, warum man nicht PDS wählen sollte, auf die Straße. Die PDS sei immer noch eine SED-Partei. Durch die PDS gingen Arbeitsplätze verloren.

Herr Meyer von der CDU: die PDS könne nichts, sei inkompetent und undemokratisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, CDU, Wahlkampf, Mittel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot
Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat