03.08.01 14:33 Uhr
 77
 

FC Bayern - Kein Interesse an Lembi

Der FC Brügge behauptet, dass neben Kaiserlautern auch der FC Bayern München an dem Verteidiger Lembi Interesse zeigt.
Angeblich soll Rummenigge in Brüssel gewesen sein,um ihn zu beobachten.

Bayern's Pressesprecher Markus Hörwick dementierte diese Meldung.
Mit dieser Meldung versucht der FC Brügge anscheinend den 1.FC Kaiserlautern so unter Druck zu setzen, um so die geforderten 17 Millionen Mark für ihren Verteidiger zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Interesse
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?