03.08.01 14:37 Uhr
 9
 

Fury In The Slaughterhouse: Trikot statt Mikro

Am 25. August heißt es ab 12 Uhr mittags im Hexenkessel Zentralstadion Fulde Blutgrätsche statt Stagediven. Denn dann tauschen Fury In The Slaughterhouse, Die Prinzen und achtzehn weitere Mannschaften Mikros gegen Trikots ein und kicken um den 'Lecker Fischbrät'-Pokal 2001.

Um den Pokal spielen unter anderem: Titelverteidiger Lecker Fischbrät, Frühstyxradio, Reggae Boyz, Delta Radio, Fury Fanclub, WDR 2, Reggae Boyz Langwedel und Block Musik. Zum ersten Mal greift dieses Jahr die Frauenquote. Das bedeutet, dass jede 'Mann'schaft zu jeder Zeit mindestens eine Frau auf dem Feld haben muss. Zuschauer sind bei diesem Event zwecks mördermäßiger La Ola-Welle natürlich herzlich willkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trikot
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?