03.08.01 13:54 Uhr
 150
 

Nacht-Party im Freibad - Werkschutz schreitet ein

Diese nächtliche Gaudi hatten sich die Jugendlichen in Burghausen (Oberbayern) anders vorgestellt. Es war die Nacht der großen Hitze, als sie über den Zaun ins Freibad kletterten.

Ihre Party fand ein jähes Ende: Mitglieder des Werkschutzes der angrenzenden Chemiefirma überraschten die unerlaubten Gäste um 1 Uhr. Sie flüchteten woher sie kamen - über den Zaun.

Zwei 15-Jährige wurden gestellt und der Polizei übergeben, sie müssen mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nacht, Party
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"
Sachsen: Zwölfjähriger setzt Haus der Großeltern bei Unkrautvernichtung in Brand



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Himalaya-Gebirge: Sieben Tote bei Ski-Lift-Absturz durch heftigen Wind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?