03.08.01 13:40 Uhr
 1.741
 

"Buffy"-Star hatte schreckliche Kindheit - Sie wurde ewig gehänselt

Die 'Buffy'-Darstellerin hatte eine sehr schlimme Kindheit. In der Schule wurde sie oft von ihren Mitschülern gehänselt und ausgelacht, weil sie schon als Kind in Werbespots mitgespielt hatte.

'Gelder' nannte man sie unter anderem. Dies ist ein Begriff für Leute, die als Job Tiere kastrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Kindheit
Quelle: www.bravo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo ist per Leihmutter Vater von Zwillingen geworden
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Zwei 14-Jährige bringen Mutter und Schwester um
Musliminen lehnen männliche Bademeister in Damenbad ab
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?