03.08.01 13:40 Uhr
 1.741
 

"Buffy"-Star hatte schreckliche Kindheit - Sie wurde ewig gehänselt

Die 'Buffy'-Darstellerin hatte eine sehr schlimme Kindheit. In der Schule wurde sie oft von ihren Mitschülern gehänselt und ausgelacht, weil sie schon als Kind in Werbespots mitgespielt hatte.

'Gelder' nannte man sie unter anderem. Dies ist ein Begriff für Leute, die als Job Tiere kastrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Kindheit
Quelle: www.bravo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?