03.08.01 13:45 Uhr
 255
 

Seti@Home als Kinofilm: Stellungnahme der Verantwortlichen

Das sehr populäre Internetprojekt 'SETI@Home' soll nun auch als Kinofilm den Zuschauer im Kino beglücken. Der Name des Films wird sich an dem Projekt orientieren und ebenfalls 'SETI@Home' tragen.

Nach Aussagen der Verantwortlichen für den Streifen, Ann Druyan von den Cosmos Studios und Carl Sagan, der an dem Buch und dem Drehbuch zu 'Contact' gearbeitet bzw. mitgearbeitet hat, befindet sich der Kinofilm in einer sehr frühen Produktionsphase.

Das Kinoprojekt wird sich vom Inhalt an dem Science-Fiction Drama 'Contact' mit Jodie Foster anlehnen. Dabei wird es sich um Aliensignale drehen, die von dem 'SETI@Home'-Projekt aufgeschlüsselt worden sind. Weiteres ist bisher nicht bekannt.