03.08.01 12:56 Uhr
 92
 

Sie ist die "älteste Frau"- doch im Guinness Buch steht sie nicht

Die 'älteste Frau' feierte ihren 119. Geburtstag. Es kamen reichlich Gäste zu der Party. Sie sprach zwar nicht viel aber trotzdem war die Feier nicht langweilig. Sie bekam Fruchtkaugummi und Whiskey zum Geburtstag.

Am 2. August 1882 kam sie zur Welt. Doch im Guinness Buch steht sie nicht. Der Grund ist, dass die Geburtsurkunde bei einem Feuer verbrannt ist. Deshalb steht eine drei Jahre jüngere Frau im Guinness Buch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Buch, Guinness-Buch der Rekorde, Guinness, älteste Frau
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft