03.08.01 12:36 Uhr
 24
 

Börse: Der fiktive Formel 1 Index

Den Formel 1 Index gibt es natürlich nicht, doch hat sich das Magazin 'Das Wertpapier' mal den Kopf darüber zerbrochen ob es sich für die Unternehmen lohnt, als Sponsor die Formel 1 zu unterstützen.

Die Auswertung dieses fiktiven brachte eine Mega-Uberraschung.
Hätte man vor drei Jahren in diesen Index investiert, wäre man jetzt um 12% reicher, im Vergleich zum Dax nur 0,1%.
Beim MSCI-Welt-Index hätte man sogar 3% verloren.

Um diesen Phänomän auf dem Grund zu kommen, stellte man noch 11 Team-Indizes auf und man befasste sich mit der Frage ob es der Erfolg von der Werbung auf Fahrzeugen oder Rennanzügen oder vom Rennergebniss der Teams abhänig ist,


WebReporter: Promillo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Formel 1, Formel, Börse, Index
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?