03.08.01 12:29 Uhr
 130
 

Das Geld liegt auf der Straße: Man muß es nur finden - Student fand es

Ein Student von 24 Jahren aus Braunschweig fand gestern einen Umschlag mit Geld auf der Straße, genauer im Rinnstein und er nahm es mit - zur Polizei.

Mit den Worten 'Davon könnte ich einige Monate leben' brachte der ehrliche Finder es ohne zu zögern zur Polizei.


In dem Umschlag befanden sich einige tausend Mark Bargeld und es wurde an das Fundamt gegeben.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Straße, Student
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?