03.08.01 12:29 Uhr
 130
 

Das Geld liegt auf der Straße: Man muß es nur finden - Student fand es

Ein Student von 24 Jahren aus Braunschweig fand gestern einen Umschlag mit Geld auf der Straße, genauer im Rinnstein und er nahm es mit - zur Polizei.

Mit den Worten 'Davon könnte ich einige Monate leben' brachte der ehrliche Finder es ohne zu zögern zur Polizei.


In dem Umschlag befanden sich einige tausend Mark Bargeld und es wurde an das Fundamt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Straße, Student
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?