03.08.01 12:14 Uhr
 47
 

Michael Johnson vs. Medien

Das Michael Johnson nicht an der Leichtathletik-WM teilnimmt hat sich bestimmt herumgesprochen, doch nun sorgte er während eines Pressetermin, an dem auch der deutsche Weltmeister Nils Schumann teilnahm für neuen Wibel zum Thema Doping.

Während des Termines liessen Johnson und John Caprioti keine Fragen zum Thema Doping zu, geschweige dass sie diese beantworteten.
Die Folge dieser Aktion war, dass einige Journalisten das Zelt verliessen, in dem die Veranstaltung stattfand.

Johnson, der nach seinem 5. Olympia-Gold in Sydney seine Karriere beendete, entschied sich gegen eine Teilnahme an der WM, obwohl diese ihm mit hohen Preisgeldern versüsst wurden ist. Jetzt fragt sich die Presse kann oder will Johnson nicht mehr.