03.08.01 12:10 Uhr
 4.471
 

Intel holt zum Schlag gegen AMD aus: Neue Preise

Der Prozessorhersteller Intel will ab August eine neue Offensive gegen AMD starten. Um die bisher verlorenen Marktanteile zurückzugewinnen, ist geplant, drastische Preissenkungen bei den P4 Prozessoren durchzuführen.

Der Pentium 4 mit 1800 MHz soll um über die Hälfte billiger angeboten werden und damit für unter 600 DM im Handel erhältlich sein. Damit wäre er sogar preiswerter als ein 1,2 GHz Modell der Pentium 3 Serie.

Bei niedriger getakteten Modellen soll die Ersparnis immerhin noch ein Drittel des jetzigen Preises ausmachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Schlag, Intel, AMD
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?