03.08.01 12:07 Uhr
 118
 

Prinz Charles: Er ersteigerte sich einen neuen Adelstitel

Prinz Charles hat schon mehrere Adelstitel. So kann er sich Prinz von Wales, Graf von Chester und Baron von Renfrew nennen. Aber jetzt hat er sich noch einen weiteren Titel ersteigert.

Für 5.500 Pfund kaufte er sich den Titel 'Lord of Aconbury'. Es wird berichtet, dass es Charles nicht um den Titel ging, sondern um das 48,6 km² große Grundstück.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz
Quelle: app01.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?