03.08.01 11:23 Uhr
 1.789
 

F1: Reifenwahl von McLaren hängt von Ferrari ab

Die endgültige Entscheidung, mit welchem Reifenhersteller McLaren in die nächste Saison gehen wird, macht Teamchef Ron Dennis von der Reifenwahl Ferraris abhängig.

Da Ferrari den Vertrag mit Bridgestone bereits bis 2004 verlängert hat, muss nun überlegt werden welche Vor-und Nachteile es hätte mit den selben Reifen an den Start zu gehen.

Unterdessen hofft Bridgestone Manager Hirohide Hamashima auch den Vertrag mit McLaren verlängern zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Reifen, McLaren
Quelle: www.f1-plus.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?