03.08.01 10:37 Uhr
 18
 

Illegale Kurden-Demonstration: Viel Lärm um nichts

In Bonn gab es eine Demonstration von etwa 40 Anhängern der PKK. Der Knackpunkt ist, dass diese Demonstration nicht angemeldet wurde und somit als illegal gilt.

Nachdem die Polizei einige wütende Anrufe von Bewohnern rund um den Münsterplatz in Bonn erhalten hatte, machte sich die Polizei mit ein paar Einsatzwagen auf den Weg dorthin.

Doch als sie ankamen, waren alle schon verschwunden, nur ein paar verwaiste Plakate, die sie sich selbst gebastelt hatten, lagen noch auf dem Platz verstreut herum.


ANZEIGE  
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: legal, Demonstration, Lärm, Kurde
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?